Fahrtenprogramm PDF Drucken E-Mail

In unserer großen Seniorengemeinschaft gibt es viele Gruppen und unterschiedliche Interessen.

Mit unserem Freizeitangebot möchten wir auf die verschiedenen Wünsche eingehen und den Tiroler Senioren
ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm bieten.

Wir hoffen, dass auch für Sie das Richtige dabei ist und freuen uns auch immer über Rückmeldungen,
neue Ideen und Vorschläge!

 

Sofern nicht anders angegeben, ist der Abfahrtsort für unsere Ausflüge und Reisen in der
Heiliggeiststraße 16 (vor dem ATP-Gebäude).

Wir bitten jeweils um rechtzeitige Anmeldung in unserem Büro:

Die bestellten Plätze sind bis spätestens zehn Tage vor Reiseantritt zu bezahlen
(bei Mehrtagesfahrten drei Wochen vorher).

 

Dienstagsausflüge

 

Jeden Dienstag findet ein von der Landesgeschäftsstelle organisierter Ausflug statt. Die Ziele werden
jeweils in unserer Zeitschrift sowie auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Ein Hinweis – alle Fahrten bieten auch jenen, die nicht mehr so gute Geher sind, die Möglichkeit daran teilzunehmen,
da die Zielorte entweder mit dem Bus erreicht werden können oder ein Alternativprogramm bestritten werden kann.


 

Mehrtagesausflüge

 

Der Tiroler Seniorenbund bietet auch regelmäßig Mehrtagesreisen an, wie etwa Fahrten in die Toskana, nach Valverde, nach Montegrotto oder sehenswerte und erholsame Orte in Österreich wie z. B. Westendorf. Für weitere Auskünfte und Informationen wenden Sie sich bitte an unser Büro.

Aktuelle Fahrten:

 
FAHRTENPROGRAMM HORIZONTe 4/2018
 
 Abfahrtsort ist die Heiliggeiststraße (Ecke Südbahnstraße - vor dem ATP-Gebäude). 


Anmeldebeginn: Mitwoch, 22. August 2018 

 

Wir haben uns entschieden, bei der Anmeldung von Fahrten eine neue Regelung vorzunehmen. Damit kommen wir dem Wunsch vieler Mitglieder entgegen, die sagen, dass oft sämtliche Plätze schon in den ersten Stunden bei der Anmeldung vergeben sind und bei der Fahrt selbst aus unterschiedlichen Gründen viele Teilnehmer fehlen. Unsere Fahrten sind immer knapp oder vielfach sogar unter den Preisen kalkuliert.

Ab sofort werden die reservierten Plätze, die  noch nicht bezahlt sind, 10 Tage vor Reiseantritt ohne vorherige Benachrichtigung der Angemeldeten weitergegeben. Wir bitten um Verständnis für diese Regelung.

 

 

Dienstag, 21.08.2018

Meransen

Wir fahren bis Mühlbach i. Pustertal und die Panoramastraße hinauf nach Meransen. Besuch der gotischen Pfarrkirche mit den drei heiligen Jungfrauen Aubet, Kubet und Quere. Dann geht es zurück nach Brixen. Wir besuchen den Dom und die Sammlungen des Diözesanmuseums. Zeit für Mittagspause und Freizeit zum Bummeln. Rückfahrt nach Innsbruck.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis (ohne Eintritt): Mitglieder € 24,-- / Nichtmitglieder € 28,--

  

Dienstag, 28.08.2018

Landschaftserlebnis Bregenzerwald

Wir fahren von Innsbruck aus über den Arlberg und vorbei an Bludenz bis Dornbirn. Von dort zweigen wir ab in den Bregenzer Wald. Wir machen – wie im vergangenen Jahr – Mittagsstation in Schwarzenberg. Danach geht es durch den Bregenzer Wald hinauf zum Tannberg und von dort wieder hinunter ins Lechtal nach Tirol. Wir werden unterwegs im Lechtal wunderschön bemalte Häuser bewundern und uns an der Landschaft erfreuen.

Abfahrt: 7 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis: Mitglieder € 28,--/ Nichtmitglieder € 32,--

  

Dienstag, 04.09.2018

Sirmione

Kein anderer Ort am Gardasee ist von der Lage her mit Sirmione vergleichbar. Die mittelalterliche Stadt, von den Saligen erbaut, macht den Besuch zum Erlebnis. Wie ein Finger ragt die Halbinsel vier Kilometer in den See hinein.

Abfahrt: 7 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis: Mitglieder € 28,-- / Nichtmitglieder € 32,--

  

Dienstag, 11.09.2018

Valeggio sul Mincio

In Valeggio gibt es nicht nur die köstlichen Tortellini, sondern auch die schönsten Parkanlagen Italiens – wenn nicht Europas. Man sieht heimische und exotische Pflanzen, wunderschöne in der Landschaft integrierte Gärten, mehrere künstliche Ruinen, aber auch Tiergehege, Labyrinthe und sogar erhöhte Aussichtsplätze

Abfahrt: 7 Uhr

Rückkehr: ca. 19.30 Uhr

Preis (ohne Eintritte): Mitglieder € 28,-- / Nichtmitglieder € 32,--

 

Mittwoch, 12.09.2018

Bundesseniorenwallfahrt Linz

Bei der Zweitagesfahrt Attersee und Linz am 11./12.09.2018 meldeten sich nur wenige Personen, daher suchten und fanden wir eine andere Möglichkeit. Wir fahren mit dem Bus bereits um 5 Uhr von Innsbruck weg, sind um ca. 9 Uhr in Linz und nehmen dort im großen sehenswerten Dom an den Feierlichkeiten teil. Anschließend geht es weiter in die Wachau nach Krems und Senftenberg. Dort gibt es Sehenswertes und Köstlichkeiten in Hülle und Fülle. Warum besuchen wir die Orte? Weil die Teilnehmer an unserer Marillenfahrt Anfang Juli alle begeistert von dieser Landschaft und dem Ausflug waren. Hinzu kommt noch ein weiterer sehr wichtiger Punkt, die Wallfahrt zum großen Dom in Linz mit den dortigen Feierlichkeiten prägt auch Spuren in unserem Leben.

Am späten Nachmittag Rückkehr nach Innsbruck.

Abfahrt: 5 Uhr

Rückkehr: ca. 20 Uhr

Preis: Mitglieder € 40,-- / Nichtmitglieder € 45,--

  

Dienstag, 18.09.2018

Moos i. Passeier

In Moos i. P. wurde ein zweistöckiger Bunker aus der Faschistenzeit zu einem Museum ausgebaut und ist heute eine Attraktion für den ganzen Ort. Anschließend geht es zu Fuß (ca. 600 m) zum Stieber Wasserfall. Der Pfelderer Bach beeindruckt dort mit einem sprühenden Wasserregen. Geplant ist die Weiterfahrt nach Pfelders - ein Platz, den wir seit Jahren nicht mehr besuchten.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis (Fahrt u. Eintritt): Mitglieder € 28,-- / Nichtmitglieder € 32,--

 
  

Dienstag, 25.09.2018

Törggelen im Eisacktal

Wer in den schönen Herbstwochen zu einer Fahrt nach Südtirol aufbricht, wird sich an der Landschaft begeistern. Wir fahren zu einem bekannten Törggeleplatz, den wir jedes Jahr besuchen. Es gibt Essen in großer Fülle, nämlich die typischen Törggele-Speisen. Nicht nur der Wein, auch die gebratenen Kastanien, Schüttelbrot, Sauerkraut u. v. a. m., schmecken gut in der alten, heimeligen Bauernstube. Auch eine Wanderung auf der Schabser Höhe (leicht) ist eingeplant.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis (inkl. Fahrt u. Essen): Mitglieder € 52,-- / Nichtmitglieder €  58,--

 

Samstag, 29.09.2018

Eduard Wallnöfer Wandertag

Der traditionelle Eduard-Wallnöfer-Wandertag wird heuer wieder von Nordtirol organisiert. Diese seit dem Tod Wallnöfers jährlich stattfindende Gedenkveranstaltung in Form einer Wanderung unternehmen wir heuer in Assling in Osttirol. Der Ort bietet mit seinen wunderschönen Almen und hohen Berggipfeln einen großartigen Ausblick über Osttirol. Treffpunkt ist um 10:30 Uhr beim Bärenwirt in Assling. Dort wird eine kurze Begrüßung stattfinden. Im Anschluss beginnt die Wanderung. Wie jedes Jahr gibt es zwei Wanderrouten zur Auswahl. Die leichte Wanderung führt durch den 80.000 m² großen Wildpark mit über hundert Tieren. Die zweite Route, etwas anstrengender, führt um den Park herum und bietet immer wieder Einblicke in das Wildgehege - vor allem auf die Steinböcke. Die Wanderung bietet herrliche Aussichten auf die Lienzer Dolomiten. Nach der Wanderung treffen wir uns wieder alle beim Bärenwirt. Dort gedenken wir in kurzen Ansprachen des verstorbenen Landeshauptmann Eduard Wallnöfer. Anschließend gemeinsames Mittagessen und gemütliches Beisammensein. Jeder Teilnehmer erhält vom Tiroler Seniorenbund einen Gutschein für das Mittagessen und einen weiteren Gutschein für ein Getränk.

Abfahrt: 7 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis (inkl. Fahrt u. Essen): € 24,-- / € 28,--

 

 

Montag, 01.10.2018 bis

Montag, 08.10.2018

Barwies

Wir verbringen wieder acht Tage in der Pension „Wallnöfer“ auf dem Mieminger Plateau, einer der schönsten Gegenden Tirols. Hier bieten sich stundenlange Wanderungen, herrliche Landschaft und viel Sonnenschein an. Der Familienbetrieb bietet außerdem Schmackhaftes zum Essen. Ein Erholungsplatz, der sich das Wort „Erholung“ verdient.

Abfahrt: Montag, 01.10.2018, 10 Uhr

Rückkehr: Montag, 08.10.2018, ca. 11 Uhr

Preis (Halbpension): Mitglieder € 330,-- / Nichtmitglieder € 370,--; EBZ-Zuschlag € 20,--

Der Fahrpreis wird mit € 20,-- berechnet, bei Selbstfahrern entfällt diese Summe.

Anmeldung erbeten bis 03.09.2018!

Dienstag, 02.10.2018

Törggelen im Bozner Unterland

In diesem Teil Südtirols besitzt das Törggelen einen anderen Stellenwert. Jeder sucht sich von der Speisekarte all das aus, was ihm schmeckt. Aus diesem Grund beinhaltet dieser Törggeleausflug nur die Fahrt. Es geht in Richtung Kalterer See und dann auf der anderen Etschseite, durch die Gartenlandschaft der vielen Reben, den Hang hinauf. Den Namen erfahren sie erst bei der Reise dorthin.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis (o. Essen): Mitglieder € 24,-- / Nichtmitglieder € 28,--

 

 

Montag, 08.10.2018 bis

Montag, 22.10.2018

Westendorf

Siehe detaillierte Ausschreibung auf Seite 11!

 

Abfahrt: Montag, 08.10.2018, 10 Uhr

Rückkehr: Montag, 22.10.2018, ca. 11 Uhr

Preis (inkl. Fahrt, Vollpension und Kurtaxe € 2,-- p. P./Tag): Mitglieder € 918-- / Nichtmitglieder € 968,-- /EBZ-Zuschlag € 98,--

Anmeldungen erbeten bis 03.09.2018!

 

Dienstag, 09.10.2018

Wanderung am Karrerpass

Es geht Richtung Bozen und dann ins Eggental, eine zwischen Felswänden angelegte Straße, vorbei an Welschenofen und dem berühmten Karrersee und dann hinauf zum Karrerpass. Die Fahrt geht unter den Felstürmen des Latemars und Rosengarten weiter Richtung Tiers. Nach kurzer Strecke in dieser Richtung geht es zu Fuß unter dem Rosengarten Richtung Messnerjoch (ca. 1 Std.). Wir kehren dort in einer idyllischen Hütte mit prachtvoller Aussicht ein. Der Weg ist unschwierig, das heißt leicht zu bewältigen.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkerh: ca. 19 Uhr

Preis: Mitglieder € 24,-- / Nichtmitglieder € 28,--

 

Dienstag, 16.10.2018

Die Dolomitenstraße

Die Fahrt geht ins Grödental mit einem Aufenthalt in St. Ulrich, dann weiter über Wolkenstein hinauf zum Sellapass. Im Zentrum dieses Gebietes liegt der Siedlungsbereich der Ladiner, nämlich rund um den großen Sellastock, der mit seinem weißen Gürtel unverkennbar und mächtig dasteht.  Es geht dann weiter über Corvara nach Stern, das Gadertal hinaus bis nach St. Lorenzen und dann über Mühlbach nach Franzensfeste. Einer der schönsten Abschnitte der Dolomitenfahrt liegt im Bereich des Sellajoches. Es besteht die Absicht diese Dolomitenrundfahrt mit einer Maut zu belegen, bisher ist das noch nicht der Fall, daher benützen wir gerne die Gelegenheit diesen schönen Teil Tirols anzuschauen.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis: Mitglieder € 26,-- / Nichtmitglieder € 30,--

   

 

Dienstag, 23.10.2018

Partschinser Waalweg

Die Waalwege, besonders im Burggrafenamt und im Eisacktal, sind bekannte und vor allem beliebte Wanderstrecken - Wanderung ca. 2 Stunden. Natürlich besuchen wir Meran, diese alte Hauptstadt Tirols mit ihren langen Laubengängen mit den vielen Geschäften ist immer sehenswert. Wenn es zeitlich ausgeht, kehren wir auch in der Brauerei Forst ein. Der dortige „Haustrunk“ lockt täglich hunderte durstige Wanderer und Besucher an.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis: Mitglieder € 24,-- / Nichtmitglieder € 28,--

Dienstag, 30.10.2018

Schloss Tirol

Schloss Tirol, das gewaltig über Meran thront, ist diesmal unser Reiseziel. Der Stammsitz der Grafen von Tirol, wo Meran bis ins späte Mittelalter die Landeshauptstadt war, ist sehenswert und atmet mit den romanischen Toreingängen und mit der herrlichen Schlosskapelle die jahrhundertelange Geschichte des Landes. Die Hinfahrt geht über das Eisacktal und die Rückfahrt über den Jaufenpass. Wer den Weg von Dorf Tirol bis zum Schloss nicht schaffen kann (ca. 25 min.)  der kann in Meran zu einer vorgesehenen Zeit auf die Rückkehr des Busses warten.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis (Fahrt): Mitglieder € 24,-- / Nichtmitglieder € 28,--

Eintritt Schloss Tirol:  € 4,90 (Gruppenpreis)

 

 

Dienstag, 06.11.2018

Kurtinig

Es gibt in ganz Tirol nur eine Gemeinde die keinen Berg aufweist, nämlich der mitten in der Etsch liegende Ort Kurtinig, den wir in den vergangenen Jahrzehnten noch nie besucht haben. Im früheren Jahrhundert, als die Etsch noch nicht durch ein Bachbett geregelt war, gab es immer wieder Überschwemmungen und der Fluss bahnte sich den Weg rund um dieses Dorf. Alles Nähere erfahren wir bei der Begehung des Platzes.

Abfahrt: 8 Uhr

Rückkehr: ca. 19 Uhr

Preis: Mitglieder € 24,-- / Nichtmitglieder € 28,--

 

 

Montag, 26.11.2018 bis

Montag, 03.12.2018

Montegrotto

Montegrotto bietet die Möglichkeit (auch ohne Fangopackung), manchen Schmerz allein durch das Baden im Thermalbad zu lindern. Auch Nichtschwimmer können im Schwimmbecken ohne Gefahr baden.

Unser Hotel bietet eine interessante Neuerung, nämlich ein zusätzliches Badebecken wurde geschaffen, das nur Thermalwasser beinhaltet. Eine erfolgreiche Anwendung bei Rheuma, Gliederschmerzen und anderen Gebrechen, nur darf der Aufenthalt in diesem Becken nur begrenzte Zeit dauern. Zur Aufklärung: sämtliche Thermalbäder sind üblicherweise mit stark verdünntem Thermalwasser gefüllt und daher ist dieses Angebot für Besucher hochinteressant. Unser Hotel verfügt nämlich durch erst vor kurzem erschlossene ergiebige Thermalquelle über eine genügende Menge dieses heilkräftigen Wassers, wie es bereits in der vorchristlichen Zeit benützt worden ist. Reste dieser Badebecken gibt es in Montegrotto heute noch anzuschauen.

Abfahrt: Montag, 26.11.2018, 8 Uhr

Rückkehr: Montag, 03.12.2018, ca. 19 Uhr

Preis: (inkl. Fahrt, Vollpension): Mitglieder € 634,-- / Nichtmitglieder € 674,--;

EBZ-Zuschlag € 87,--

Anmeldung erbeten bis 22.10.2018!

 

 


Vorankündigung

SENIORENKONGRESS

 

Alle interessierten Seniorinnen und Senioren lädt der Tiroler Seniorenbund jetzt schon zur Teilnahme am Seniorenkongress, am Sonntag, 18. November 2018, im Forum I der Messe Innsbruck, und Besuch der Seniorenmesse „SenAktiv“ ein. Es erwartet Sie wieder Interessantes und Informatives. Nähere Informationen finden Sie in der Oktober-Ausgabe der HORIZONTe.

 

   

Tiroler Adventsingen 2018

 

Das traditionelle Tiroler Adventsingen mit vielen herausragenden Interpreten, stimmungsvoller Musik und Gesang findet heuer unter dem Titel „Wachet auf, ihr Menschenkinder´“ wieder im Congress Innsbruck, Saal Tirol statt. Musikanten und Sänger aus allen Teilen Tirols wirken mit.

 

Termine:

Samstag, 15. Dezember 2018, 17 Uhr

Sonntag, 16. Dezember 2018, 14 Uhr und 17 Uhr

16 Uhr gemeinsames Weihnachtsliedersingen

 

Karten für das Tiroler Adventsingen können bis 31.10.2018 im Landessekretariat erworben werden.

Preise: Kat. I € 33,-, Kat. II € 28,-, Kat. III € 24,-, Kat. IV € 21,-, Kat. V € 18,-