24.04. – 29.04.2022 Rom & Assisi

PILGERBUSREISE


Die ewige Stadt Rom übt seit über 2000 Jahren eine besondere Anziehungskraft aus. Ein Ort des Innehaltens und der Faszination, in dem Sie die große weltweite christliche Glaubensgemeinschaft in Ihrem Zentrum erleben! Antike, Renaissance und Barock sind hier lebendig, neben der Papstaudienz werden Sie die wichtigsten historischen Stätten kennenlernen.
Assisi ist die Perle Umbriens und untrennbar mit dem heiligen Franz verbunden.

1.Tag, SO 24.04.2022 Anreise Rom
Frühmorgens Abreise aus Tirol und Fahrt über den Brenner – Verona – Bologna  mit Pausen nach Rom. Zimmerbezug im guten Mittelklassehotel, nur ca. 800 m vom Petersplatz entfernt. Abendessen.  
 
2.Tag, MO 25.04.2022 Der Petersdom und das historische Stadtzentrum
Vormittags besichtigen wir ausführlich den Petersdom mit seinen vielen Kunstschätzen wie z.B. die Pietà von Michelangelo. Anschl. steigen wir hinunter in die Grotten der Basilika, wo sich viele Papstgräber befinden. Am Nachmittag unternehmen wir eine erste Exkursion ins historische Stadtzentrum: Von der Engelsburg aus gehen wir auf dem alten Pilgerweg zur Piazza Navona, einem der schönsten Plätze Roms, von dort weiter zum Pantheon, dem besterhaltenen Bauwerk aus der römischen Antike, kommen am weltbekannten Trevi-Brunnen vorbei und schließlich zur Spanischen Treppe, dem Treffpunkt der Jugend aus der ganzen Welt. Vom nahe gelegenen Busparkplatz Via Ludovisi aus erfolgt die Rückfahrt zur Unterkunft, Abendessen.

3.Tag, DI 26.04.2022 Die Hauptbasiliken – Das Rom der Antike – Malerisches Trastevere
Vormittags besuchen wir die Basilika S. Croce in Gerusalemme, in der die Kreuzreliquien aufbewahrt werden, anschl. die nahe gelegene Lateranbasilika, auch „Haupt und Mutter aller Kirchen des Erdkreises“ genannt, mit Baptisterium und Hl. Stiege. Zuletzt bewundern wir in der Basilika Santa Maria Maggiore, der größten Marienkirche Roms, die prächtige Kassettendecke und feiern danach gemeinsam Gottesdienst in einer Seitenkapelle. Mittagspause im Bereich der Basilika S.M. Maggiore. Am Nachmittag beginnen wir unseren Rundgang am Kolosseum und Konstantinsbogen und schlendern dann am Forum Romanum entlang zum Kapitol hinauf und schließlich zur Kirche Sta. Maria in Aracoeli mit dem von den Römern hochverehrten Bambino Gesù. Anschließend überqueren wir den Tiber und erkunden bei einem gemeinsamen Spaziergang das altrömische Stadtviertel Trastevere mit seinen malerischen Gassen und stimmungsvollen Plätzen. Die Kirche Santa Maria in Trastevere gehört zu den schönsten Gotteshäusern Roms! Zum Abschluss des Tages genießen wir ein Abendessen in einem guten Restaurant in Trastevere, anschl. Rückfahrt ins Hotel.

4.Tag, MI 27.04.2022 – Papstaudienz – Ausflug Albaner Berge
Nach dem Frühstück fahren wir zum Petersplatz und nehmen dort, zusammen mit vielen Pilgern aus aller Welt an der wöchentlichen Generaulaudienz von Papst Franziskus teil. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug in die Albaner Berge, das beliebte Naherholungsgebiet der Römer. In Castel Gandolfo machen wir einen Halt bei der päpstlichen Sommerresidenz und genießen den herrlichen Blick über den tiefblauen Albaner See. In einem guten Restaurant in Frascati lassen wir uns am Abend mit regionalen Spezialitäten und dem bekannten Frascati-Wein verwöhnen, anschl. Rückfahrt nach Rom.

5.Tag, DO 28.04.2022 – Fahrt nach Assisi – Heimatstadt des Hl. Franziskus
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Rom und fahren nach Assisi, die Heimatstadt des hl. Franziskus. Stufenförmig an den Ausläufern des Monte Subasio gelegen ist die Stadt mit ihren mittelalterlichen Häusern und alten Stadtmauern ein ständiger Anziehungspunkt. Ihre herausragende Bedeutung erhält die „Perle Umbriens“ jedoch als Geburtsort und Wirkungsstätte des hl. Franziskus. Bevor wir unser Hotel in der Altstadt beziehen, besuchen wir noch in der gleichnamigen Unterstadt die Basilika Sta. Maria degli Angeli, die die kleine Porziuncula-Kapelle beherbergt. Am Nachmittag ausführliche Besichtigung der Basilika San Francesco, der Grabstätte des Heiligen in der Krypta und der Oberkirche mit den berühmten Fresken von Giotto. Anschließend feiern wir gemeinsam Gottesdienst in der Cappella della Pace. Abendessen im Hotelrestaurant.

6.Tag, FR 29.04.2022 – Rückreise Assisi – Tirol: Nach dem Frühstück Heimreise mit Pausen nach Tirol.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • Fahrt im Komfortbus
  • 4 Übernachtungen in Rom im komfortablen kirchlichen Gästehaus (ca. 800 m vom Vatikan entfernt)
  • 1 Übernachtung in Assisi im guten Mittelklassehotel
  • City-Tax in Rom und Assisi
  • Verpflegung: Halbpension (3 x Abendessen im Hotel, 2 x Abendessen in guten Restaurants)
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl. Führungen in Rom und Assisi
  • Audioguide-System (Kopfhörer)
  • Teilnahme an der Papstaudienz (vorbehaltlich Anwesenheit des Papstes)
  • Ausflug Albaner Berge
  • Kundengeldsicherung
  • Geistl. Leitung Msgr. Helmut Gatterer
  • Reisebegleitung

Reisepreis: € 885,– pP

Nichtmitglieder: € 985,– pP

Einzelzimmerzuschlag € 195,–     

Mindestteilnehmerzahl:  35 Personen

Wir empfehlen den Abschluss einer BahnBusAuto-Schutzversicherung (Storno- und Reiseschutz):  € 85,– pP