26.06. – 29.06.2022 Radreise Bodensee

DAS SCHWÄBISCHE MEER


Malerische Landschaften, romantische Dörfer und kleine idyllische Städtchen rings um den schimmernden Spiegel des Sees – das „Schwäbische Meer“ lädt Sie zu einer Radreise im milden, mediterranen Klima, entlang ausgedehnter Wiesen und Weingärten. Lernen Sie die wunderschöne Stadt Konstanz und Gemüseinsel Reichenau kennen und bestaunen Sie mit uns „den Rheinfall“, den größten und wasserreichsten Wasserfall Europas.
 


1. TAG, Anreise – Radwanderung Bregenz – Lindau – Meersburg – Mühlhofen
Frühmorgens Abfahrt ab Tirol – Arlbergtunnel – Bregenz. Von dort starten wir mit dem Rad nach Lindau, Mittagsrast. Weiterfahrt über Wasserburg – Nonnenhorn – Kressbronn und Friedrichshafen nach Meersburg. Kurze Kaffeepause in der malerischen Altstadt und weiter führt die Tour über Uhldingen bis nach Mühlhofen, wo wir in einem gemütlichen Hotel unsere Zimmer beziehen. Abendessen im Hotel. (A)
Radstrecke ca. 70 km
 
2. TAG, Radwanderung Mühlhofen – Radolfzell – Stein am Rhein – Rheinfälle 
Nach dem Frühstück radeln wir vom Hotel nach Überlingen – Ludwigshafen – Radolfzell, dort machen wir eine Pause und spazieren durch das romantische Städtchen. Weiterfahrt zur Mittagsrast nach Stein, ein besonderes Juwel am Bodensee. Am Nachmittag Weiterfahrt zu den bekannten Rheinfällen, Europas größtem Wasserfall, von dort Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel nach Mühlhofen. (F, A)
Radstrecke ca. 90 km
 
2. TAG, Radwanderung Konstanz – Insel Reichenau – Mühlhofen
Heute gehen wir es gemütlich an. Kurze Fahrt zu Bodenseefähre und Überfahrt nach Konstanz, wo in der schönen Altstadt eine interessante Stadtführung auf dem Programm steht. Anschl. radeln wir weiter zur Gemüseinsel Reichenau, dort Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt vorbei an der Insel Mainau wieder zur Fähre zurück ins Hotel. (F,A)
Radstrecke ca. 60 km
 
3. TAG, Meersburg – Konstanz – Romanshorn – Heimreise
Frühstück, Fahrt mit dem Rad und Fähre wieder nach Meersburg und Konstanz, von dort radeln wir heute durch die Schweizer, größtenteils in Ufernähe nach Romanshorn – Arbon – Rorschach bis zur Grenze nach Gaißau und Fussach. Dort verladen wir die Räder, nach einer Stärkung treten wir die Heimreise mit dem Bus über Lustenau – Feldkirch nach Innsbruck und ins Unterland an. (F)
Radstrecke ca. 75 km

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
•       Fahrt im Komfortbus inkl. Radanhänger
•       Unterbringung im guten Mittelklassehotel
•       Verpflegung: Halbpension
•       Fähren Meersburg-Konstanz-Meersburg (3 Überfahrten)
·        Stadtführung Konstanz
•       Geführte Radtouren mit E-BIKE (oder sehr gute Kondition)
•       Kundengeldsicherung
·        Radbegleitung

Reisepreis:   €   495,–pP
Reisepreis:   €   545,–pP Nichtmitglieder
Einzelzimmerzuschlag: €   75,–
Mindestteilnehmerzahl:  25 Personen
Wir empfehlen den Abschluss
einer Bus-Bahn-Auto-Komplettversicherung:  € 39,–pP