06.11. – 13.11.2021 Zypern

Landeswanderreise: Auf den Spuren der Aphrodite!


Das Troodos-Gebirge mit seinen Kiefernwäldern, das Meer, die Weinberge – all das macht Zypern wunderschön. Die 10.000-jährige Geschichte aber, die Lage am Schnittpunkt dreier Kontinente und die griechischen Götter verleihen der Insel ihr Geheimnis. Eine Reise nach Zypern ist auch eine in die Vergangenheit, verschiedene Kulturen hinterließen hier ihre Spuren. Ebenso begegnen wir der griechischen Mythologie: Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, soll hier dem Schaum des Meeres entstiegen sein.
 
 
Reiseverlauf:
1. Tag: Tirol-München-Larnaca

Transfer nach München, Flug nach Larnaca, Zimmerbezug

2. Tag: Madhari Wanderpfad
Der östliche Teil dieses Troodos Gebirges ist eine der einsamsten Bergregionen Zyperns. Das Gebiet ist reich an Naturschönheiten und Landschaftsformen.
Gehzeit: ca. 5,5 Std., 650 hm + / 650 hm –

3. Tag: Von der Natur zur Kultur
Zwei der schönsten Scheunendachkirchen der Insel sind heute Ausgangs- und Endpunkt dieser Wanderung. Lassen Sie sich verzaubern. Nach der Wanderung kehren wir in eine Taverne ein, um ein traditionelles Meze-Essen zu genießen.
Gehzeit: ca. 4 Std., 600 hm + / 350 hm –
 
4. Tag: Troodos im Zeichen des Wassers
Von den Hängen des weitläufigen Olympusmassivs führt der Weg auf den Kalydonien-Natur-lehrpfad zu den gleichnamigen Wasserfällen, die ein ungewöhnliches Naturschauspiel bieten.
Gehzeit: ca. 4,5 Std., 100 hm + / 600 hm –
 
5. Tag: Hoch über den Aphroditefelsen
Beginn der Wanderung ist der Felsen der Aphrodite, dort wo die Göttin den Schaum entstiegen sein soll. Weiter geht es auf einem Pfad, immer mit atemberaubender Blicke auf das Meer, zum höchsten Punkt dieser Hochebene.
Gehzeit: ca. 4 Std., 600 hm + / 300 hm –
 
6. Tag: Hoch über der Avagas Schlucht
Wanderung auf Feldwegen vom urigen Dorf Innia vorbei an Weinbergen mit Blick zur Lara- Bucht, wo die Caretta Schildkröten ihre Eier legen. Höhepunkt ist die malerische Avagas Schlucht. Die Wanderung endet am Meer, wo wir ein Mittagessen in einer Taverne genießen und Möglichkeit zum Baden besteht.
Gehzeit: ca. 4,5 Std., 200 hm + / 750 hm –
 
7. Tag: Im Akamas auf den Spuren der Adonis und der Aphrodite
Die Wanderung führt uns in das Naturschutzgebiet Akamas, mit seinem reichhaltigen Pflanzenreichtum, steilen Abhängen und kleinen Schluchten. Am Ende besuchen wir dann noch das sagenumwobene Bad der Aphrodite.
Gehzeit: ca. 4 Std., 500 hm + / 460 hm –

8. Tag: Rückreise nach Tirol.


INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
·         Bustransfer Tirol – München und retour
·         Flug München – Larnaca – München mit Lufthansa inkl. 23 kg Freigepäck
·         Flughafensteuer / – taxen
·         3 Übernachtungen im angenehmen Berghotel mit Halbpension
·         4 Übernachtungen im 4*Hotel in Paphos mit Frühstück
·         5 Mittagessen in lokalen Restaurants/Tavernen
·         6 geführte Wanderungen mit örtlichem deutschsprachigen Wanderführer
·         Kundengeldsicherung
·         Reisebegleitung
 
 
Preis:
Mitglieder € 1.495,- p.P.
Nichtmitglieder € 1.595,– p.P.
Einzelzimmerzuschlag € 190,–

 
Wir empfehlen den Abschluss einer Storno- und Reiseschutzversicherung um € 99,– p.P.