06.07.2022 Schönenbach im Bregenzerwald

Schönenbach ist eine nicht ganzjährig bewohnte Siedlung der Marktgemeinde Bezau. Die Vorsäßsiedlung liegt auf ca. 1.000 m Seehöhe und dient schon seit Jahrhunderten der Viehweide zwischen Ende Mai und Anfang Juli und zwischen Mitte September und Mitte Oktober. In dieser Zeit wohnen die Bauern in ihren Vorsäßhütten. Wir erkunden bei einer gemütlichen Rundwanderung den Talboden (Gehzeit ca. 2 Std., leichte Wanderung) und kehren in einem für seine köstlichen Kasknöpfle bekannten Gasthaus zum Mittagessen ein.

Abfahrt: 8 Uhr

Preis (inkl. Mautgebühr): Mitglieder € 31,- / Nichtmitglieder € 36,-

Anmeldung ab 21.04.2022