31.08.2021 Obertilliach

(c)Schneider Hansjörg Dorfansicht mit Pfarrkirche

Die Fahrt geht über den Brenner, durch das Pustertal und weiter ins Lesachtal bis nach Obertilliach (1.450 m), eines der bemerkenswertesten Dörfer im Alpenraum, dessen historischer Dorfkern 1980 unter Denkmalschutz gestellt wurde, um die alte Bausubstanz für die Nachwelt zu erhalten. Obertilliach ist u.a. auch bekannt durch das Langlauf- und Biathlonzentrum, Trainingsstätte der weltbesten Langläufer und Biathleten. Bei einer angenehmen Rundwanderung werden wir das Biathlonzentrum auch von der Nähe sehen (Gehzeit ca. 1 Std. 15 min., 100 Hm). Nach dem Mittagessen erfahren wir bei einer Dorfführung noch viel Interessantes u.a. auch, dass es in Obertilliach heute noch einen Nachtwächter gibt. Anmeldung ab Mittwoch, 30 Juni – 08.30 Uhr
Abfahrt: 8 Uhr
Preis: Mitglieder € 27,– / Nichtmitglieder € 32,–